Unterstützung guter Zwecke

Entain unterstützt eine Vielzahl von guten Zwecken und karitativen Bemühungen, sowohl direkt als auch durch unsere Stiftung. Dazu gehören Investitionen in den Breitensport durch unsere Pitching-In-Initiative, unsere Unterstützung von verschiedenen Wohltätigkeitsprojekten sowie unsere Finanzierung von Forschung, Bildung und Behandlung (RET) im Bereich des problematischen Glücksspiels.

Forschung, Bildung und Behandlung (RET)

Entain hat sich verpflichtet, in RET-Bereiche zu investieren, um den durch problematisches Spielverhalten verursachten Schaden zu minimieren. Die Entaingruppe ist mit ihrer Verpflichtung branchenführend, die Finanzierung bis 2022 um das Zehnfache auf 1 % der britischen Bruttoerträge (Gross Gaming Revenue) zu erhöhen – das entspricht etwa 20 Millionen britische Pfund jährlich. Nachstehend finden Sie eine Reihe von Schlüsselinitiativen, die wir unterstützen.

Unsere Mitarbeiter durchlaufen spezielle Schulungen, um Anzeichen von versuchter Geldwäsche rechtzeitig zu erkennen. Ein separates Meldeverfahren ermöglicht es unserem Personal, entsprechende Verdachtsfälle zu melden. Darüber hinaus haben wir für Geschäftsbereiche mit erhöhtem Risiko zusätzliche Schutzmaßnahmen ergriffen, um die illegale Nutzung von Wetten und Spielen zu verhindern.

  • Abteilung für Sucht, Cambridge Health Alliance, Harvard Medical School

    Entain investiert 5,5 Millionen britische Pfund in ein fünfjähriges Forschungsprojekt mit der Division on Addiction der Cambridge Health Alliance, einem Lehrkrankenhaus der Harvard Medical School. Ziel des Projekts ist es, unser Verständnis des Glücksspielproblems zu verbessern und dadurch Wege zu finden, seine Entstehung wo immer möglich zu verhindern und effektivere Behandlungsansätze zu finden.

  • Deutsche Forum für Integrität im Sport

    Gemeinsam mit den deutschen Bundesligavereinen Borussia Dortmund und 1.FC Köln sowie der Sportintegritätsplattform, dem Play Fair Code, hat die Entain-Stiftung 2019 das Deutsche Forum für Integrität im Sport ins Leben gerufen. Ziel des Forums ist es, das Bewusstsein für Sportintegritätsprogramme in Deutschland und anderen deutschsprachigen Ländern weiter zu schärfen. Das 1. Forum fand im September 2019 in Kooperation mit dem Fußballbundesligisten Borussia Dortmund und unter Beteiligung des 1.FC Köln und des DFB sowie der Sportintegritätsplattform Play Fair Code in Dortmund statt.Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

  • GamCare

    Die Partnerschaft von Entain mit GamCare ermöglicht es, das Aufklärungs- und Präventionsprogramm von GamCare landesweit anzubieten. Das Projekt konzentriert sich auf die Sensibilisierung von Jugendlichen und Fachkräften, die mit Jugendlichen arbeiten, für die mit dem Glücksspiel verbundenen Probleme und die Anzeichen von Schädigungen.

  • YGAM (Young Gamers and Gamblers Education Trust)

    Entain unterstützt YGAM, die nationale Wohltätigkeitsorganisation mit einem sozialen Zweck. Sie hilft dabei, junge und gefährdete Menschen zu informieren, zu erziehen und zu schützen und ihnen dabei zu helfen, ihre Widerstandsfähigkeit zu stärken und potenzielle Schädigungen zu verstehen, die durch Glücksspiele und Glücksspiele verursacht werden. Im Jahr 2020 finanzierte Entain die Entwicklung von YGAMs Parent Hub. Das neue Portal bietet Informationen, Aktivitäten und Unterstützung, um Eltern und Betreuern zu helfen, die potenziellen Risiken im Zusammenhang mit Glücksspiel zu verstehen sowie separate Bildungsprogramme für Schulen und Universitäten.

  • Gordon Moody Association

    Die Gordon Moody Association bietet problematischen Spielern und von Glücksspielen Betroffenen Beratung, Aufklärung und qualitativ hochwertige, innovative therapeutische Unterstützung durch Wohn-, Online- und Gemeinschaftsinitiativen an. Entain stellt Gordon Moody Mittel für die Bereitstellung dieser Dienste zur Verfügung.

  • Leon House Residential Rehabilitation Clinic

    Die von Entain finanzierte Leon House Residential Rehabilitation Clinic behandelt ein breites Spektrum von psychischen Störungen und Abhängigkeiten. Ihr renommiertes Team aus Ärzten, Psychiatern und Beratern bietet fachärztliche Betreuung und Unterstützung in privater Atmosphäre. Dabei werden die zugrunde liegenden Ursachen, die zu psychischen Problemen und Sucht führen, erkannt und behandelt.

  • Gamble Aware

    GambleAware ist eine unabhängige, mit Zuschüssen arbeitende Wohltätigkeitsorganisation, die in England, Schottland und Wales in Partnerschaft mit Expertenorganisationen und -agenturen, einschließlich des NHS, in drei Bereichen Präventions- und Behandlungsdienste in Auftrag gibt: Beauftragung des National Gambling Treatment Service.

  • Gamban

    Entain bietet allen Personen, die Anzeichen von problematischem Spielverhalten zeigen, kostenlos die Gamban-Software an. Sie ermöglicht es Spielern, den Zugang zu allen Glücksspielseiten in Großbritannien über ein einziges Portal zu blockieren.

  • Safer Online Gaming Group

    Entain unterstützt die Safer Online Gambling Group (SOGG), die Anfang 2019 nach fünf Jahren unermüdlicher Kampagnenarbeit von dem Vater-Sohn-Team David und Adam Bradford gegründet wurde. David, selbst ein geheilter Online-Glücksspielsüchtiger, gründete die Gruppe, um das Bewusstsein für die Sucht zu schärfen und die Branche zu ermutigen, Glücksspielprobleme ernster zu nehmen.

  • NCPG (US National Council on Problem Gambling)

    Entain ist Mitglied des President’s Circle der NCPG und hat zur Finanzierung einer wichtigen neuen Studie über die Prävalenz des Glücksspiels in den USA und die damit verbundenen potenziellen Probleme beigetragen. Entain hat ein langfristiges Engagement beim NPGC, der weltweit am längsten bestehenden NGO, die sich mit Fragen des problematischen Glücksspiels befasst.

  • EPIC Risk Management

    Entain nimmt die Dienste von EPIC Risk Management, dem führenden Beratungsunternehmen für sicheres Glücksspiel, in einer Reihe von Initiativen zum verantwortungsvollen Glückspielspiel in Anspruch. Dazu gehören ein Bildungsprogramm in britischen Schulen, Integrität im Sport und Schadensminimierung in den USA, verantwortungsbewusstes Spielen und Integritätstraining für den Profisport sowie Schulungen für Kollegen in unseren Wettbüros.

  • Seton Hall Law School

    Seton Hall Law, eine führende US-Rechtsfakultät und anerkannter Marktführer im Bereich der Compliance-Schulung, und die US-Stiftung von Entain haben für Schulen ein neues Programm eingeführt, das auf dem Gaming, Compliance und Integrity Programm basiert. Das erste Ergebnis der Zusammenarbeit war ein dreitägiges Bootcamp im März 2020, das den Teilnehmern eine Einführung in die Gesetze, Vorschriften und Best Practices geboten hat, die den Hintergrund für die Compliance-Regeln in der Glücksspielindustrie bilden.

Pitching In und einen Beitrag zum Sport leisten

Unser Geschäft ist auf allen Ebenen eng mit dem Sport verbunden, und in Anerkennung dessen sehen wir uns verpflichtet, seine Entwicklung zu finanzieren. Im September 2020 starteten wir ein neues, mehrere Millionen Pfund schweres Investitionsprogramm zur Unterstützung und Förderung des Breitensports. Das Programm wurde zu einer Zeit lanciert, in der Sportvereine und -organisationen mit den beispiellosen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf ihre Finanzen konfrontiert sind.

  • The Pitching In Trident Leagues

    Der Pitching In Investment Fund wurde mit einer Vorzeigepartnerschaft mit The Isthmian, Northern Premier und Southern Leagues – zusammen bekannt als The Trident Leagues – ins Leben gerufen, die die siebte und achte Stufe des englischen Ligasystems bilden. Die Partnerschaft, bei der jede der Ligen den Pitching In-Titel holt, wird die dringend benötigte finanzielle Unterstützung liefern, da die Ligen versuchen, die Folgen der COVID-19-Sperre zu bewältigen. Neben der finanziellen Unterstützung liegt ein Hauptschwerpunkt der Partnerschaft darin, Freiwillige aus der Gemeinde zu fördern und zu ermutigen.

  • SportsAid

    Durch seine mehrjährige strategische Partnerschaft mit SportsAid, die als Wohltätigkeitsorganisation aufstrebende Athleten unterstützt, bietet Entain britischen Athleten finanzielle Unterstützung, Anerkennung und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. Jeder Athlet erhält eine jährliche Prämie, die zu Kosten wie Reise, Unterkunft und Ausrüstung beiträgt. Durch die Partnerschaft hilft Entain jedes Jahr 50 aufstrebenden Sportstars im ganzen Land.

  • Professional Players Federation

    Die Stiftung ist eine Partnerschaft mit der Professional Players Federation (die „PPF“), der nationalen Organisation der Berufsspielerverbände in Großbritannien, eingegangen. Sie finanziert deren Spieler-Fortbildung gegen Spielabsprachen. Die Partnerschaft ermöglicht es der PPF, die Entwicklung und Bereitstellung von Online-Lernprogrammen und Präsenzschulungen für Hunderte von Sportlern in Sportarten wie Fußball, Cricket, Rugby Union, Golf, Darts und Snooker zu unterstützen.

  • Women’s Football Initiative with Inter Milan

    Eine Zusammenarbeit mit Inter Mailand zur Förderung der Teilnahme am Frauenfußball in Italien. Unterstützt durch eine nationale Medienkampagne in Zusammenarbeit mit der Gazzetta dello Sport entwickelt das Projekt eine fußballbezogene Talentshow für angehende Fußballerinnen.

Der Ladbrokes Coral Trust und ausgewählte wohltätige Partner

Zusätzlich zu unseren Investitionen in RET und Sport unterstützt die Gruppe eine Reihe von unabhängigen Wohltätigkeitsorganisationen und hat den Ladbrokes Coral Trust gegründet.

  • The Ladbokes Coral Trust (LCT)

    Der Ladbrokes Coral Trust wurde 2003 gegründet und hat sich zu einer erfolgreichen Wohltätigkeitsorganisation entwickelt. LCT nutzte das Netzwerk der Wettbüros der Gruppe, um eine Vielzahl von Fundraising-Initiativen zu betreiben, die in Großbritannien registrierte Wohltätigkeitsorganisationen in den drei Hauptbereichen Gesundheitswesen, Bildung und Gemeinde finanziell unterstützen. Seit seiner Gründung hat das LCT fast 10 Millionen Pfund für gute Zwecke in ganz Großbritannien gesammelt.

  • Children with Cancer UK

    Children with Cancer UK ist die führende nationale Kinderhilfsorganisation, die sich dem Kampf gegen Krebs im Kindesalter widmet. Ihre Aufgabe ist es, Kinder und ihre Familien zu unterstützen, damit sie mit und nach einer Behandlung besser leben können. Children with Cancer ist der offizielle Wohltätigkeitspartner der Marke Ladbrokes der Gruppe. Im Jahr 2019 spendete die Gruppe die Trikot-Sponsoringrechte, die sie für den Charlton Athletic FC und den AFC Sunderland innehatte, an die Wohltätigkeitsorganisation.

  • Prostate Cancer UK

    Prostate Cancer UK hat sich zum Ziel gesetzt, die Forschung über Prostatakrebs zu finanzieren. So soll die Sterblichkeitsrate bei dieser Krankheit gesenkt werden. Die Organisation investieren Millionen, um bessere Behandlungsmethoden und Tests zu finden, mit denen schnell wachsende Krebsarten frühzeitig erkannt werden können und die in einem Früherkennungsprogramm eingesetzt werden könnten, um Tausende von Leben zu retten. Prostate Cancer UK ist der offizielle Wohltätigkeitspartner der Marke Coral der Gruppe.

  • NHS Charities Together

    Nach dem Ausbruch von COVID-19 startete Entain eine Reihe von Fundraising-Initiativen, sowohl auf Unternehmensebene als auch durch die individuellen Bemühungen unserer vielen großzügigen Kollegen. Im Rahmen dieser Initiative schloss sich Entain mit den anderen führenden britischen Betreibern zusammen, um alle Gewinne aus dem Virtual Grand National gemeinsam an die NHS-Wohltätigkeitsorganisationen Großbritanniens zu spenden. Entain sammelte rund 400.000 Pfund, wobei die Industrie insgesamt mehr als 2,9 Millionen Pfund aufbrachte. Wir verfolgten diese Bemühungen im Juni und schlossen uns erneut mit den Betreibern zusammen, um alle Gewinne aus den Britannia-Einsätzen beim Royal Ascot Festival an Prostatakrebs in Großbritannien zu spenden. Daraufhin wurden weitere umgerechnet rund 250.000 Pfund an die Wohltätigkeitsorganisation gespendet.

  • 52 Lives

    Unsere Marke Gala Bingo ist ein langjähriger Partner von 52 Lives. Die Wohltätigkeitsorganisation hat sich zum Ziel gesetzt, jede Woche ein Leben zu verändern und Menschen zu inspirieren, freundlich zu sein. Ihr Mantra lautet, dass Freundlichkeit die Macht hat, Leben und die Welt zu verändern und gleichzeitig das Wohlbefinden des Einzelnen zu verbessern. In drei Jahren hat Gala über rund 400.000 Pfund für die Wohltätigkeitsorganisation gesammelt.

  • Cancer Relief Gibraltar

    Die Gruppe unterstützt die Krebshilfe Gibraltar, am Sitz unseres operativen Hauptquartiers. Die Hilfsorganisation unterstützt seit über 30 Jahren Menschen mit Krebs in der Gemeinde Gibraltar.

Quick links